ABENTEUER ERZIEHUNG – KINDLICHE MEDIENWELTEN

17. November 2017
15:30bis17:00

Welche Medien faszinieren Kinder? Was beeinflusst ihre Mediennutzung? Wie können sich Kinder sicher im Internet bewegen?
Diese und ähnliche Fragen beantwortet Frau Filiz Tokat, medienpädagogische Referentin des Landesmedienzentrums Baden-Württemberg. 

 
 

© Natallia Vintsik - Fotolia.com


 Einfach vorbeikommen!

 

Das Eltern-Medienmentoren-Programm ist Teil der Initiative Kindermedienland Baden-Württemberg und wird vom Landesmedienzentrum Baden-Württemberg im Auftrag des Staatsministeriums Baden-Württemberg durchgeführt. Das Ziel der breit angelegten Initiative der Landesregierung ist es, die IT- und Medienkompetenz von Kindern, Jugendlichen, Eltern und anderen Erziehungsverantwortlichen im Land zu stärken. Mit der Initiative werden die zahlreichen Projekte, Aktivitäten und Akteure im Land gebündelt, vernetzt und durch feste Unterstützungsangebote ergänzt sowie eine breite öffentliche Aufmerksamkeit für die Themen Medienbildung und -erziehung geschaffen. Träger sind neben der Medien und Filmgesellschaft Baden-Württemberg (MFG) die Landesanstalt für Kommunikation (LFK) und das Landesmedienzentrum (LMZ).
 

 

 

Willkommensfrühstück

12. November 2017
10:00bis13:00

AUCH IN DER MÜZE
FRÜHSTÜCK – KONTAKTE – INFORMATIONEN


Die Stadt Stuttgart will mit dem Willkommensfrühstück am Sonntag ein "Willkommenszeichen" für junge Familien setzen, analog den von den Beratungszentren des Jugendamtes durchgeführten Willkommensbesuchen. Das Angebot ist Teil des Konzepts "Frühe Förderung von Familien in Stuttgart". Das Angebot wurde in der Folge einer in den Jahren 2014 und 2015 durchgeführten Elternbefragung entwickelt. Das Willkommensfrühstück wird in elf Stadtteil- und Familienzentren in Stuttgart angeboten.

Es bietet Familien vor und nach der Geburt an verschiedenen Standorten in Stuttgart kostenfreie und in gleicher Qualität durchgeführte Treff- und Kontaktmöglichkeiten. Das Willkommensfrühstück erreicht durch die Durchführung am Sonntag mehr berufstätige (werdende) Eltern, insbesondere auch Väter. Junge Familien erfahren, welche Angebote es in Wohnortnähe und stadtweit für sie gibt. Zielgruppe sind Mütter und Väter vor und der Geburt des Kindes bis zum 1. Geburtstag. Das Willkommensfrühstück wird von einer erfahrenen Pädagogin und einer Mitarbeiter/-in der MüZe unterstützt. Das Angebot ist kostenlos. Eine Kinderbetreuung wird angeboten.

Geben Sie uns doch bitte Bescheid, wenn Sie an dem Willkommensfrühstück teilnehmen möchten, das erleichtert uns die Vorbereitung. Selbstverständlich sind Sie auch ohne Anmeldung herzlich eingeladen.


Anmeldung telefonisch 0711/7354782 oder per e-mail Info@eltern-kind-treff.de
 

Wir freuen uns Sie hier in der MüZe begrüßen zu können.
 

Kürbisfest

28. Oktober 2017
15:00bis18:00

Wir schnitzen in unsere Kürbisse lustige Gesichter und kochen eine leckere Kürbissuppe, die wir anschließend essen.


Bitte mitbringen:
eigenen Kürbis zum Schnitzen und Schnitzwerkzeug.

halloween pumpkins with funny faces

©foxy_A-Fotolia.com

Einfach kommen, mitmachen und Spaß haben!

Ein Angebot der MüZe!

Abenteuer Erziehung – Zahngesundheit

26. Oktober 2017
09:30bis11:00

Frau Schultheiß vom Gesundheitsamt kommt in den Baby-Treff: Die Weichen für die Zahngesundheit der Kinder werden schon in den ersten Lebensmonaten gestellt. Informationen über den Weg zu gesunden Kinderzähnen.

 
 
© candy1812-Fotolia.com

 

Einfach vorbeikommen!

Die MüZe bittet um einen Beitrag von 3,00 Euro pro Termin.

 

 

 

 

 

Väterprogramm: allein mit Papa

22. Oktober 2017
09:00bis13:00

Ein Vormittag nur für Papas und ihre Kinder. Beim gemeinsamen Frühstück bekommt man gut Kontakte zu anderen Papas. Anschließend gibt es Wissenswertes von einem Referent des Elternseminares der Stadt Stuttgart. Im Gruppenraum können mit den Kindern Sinneserfahrungen gemacht werden.

 
©Tanja-Fotolia.com

 

Einfach kommen, mitmachen und Spaß haben!

Mit freundlicher Unterstützung des Elternseminars der Stadt Stuttgart. Das Elternseminar ist eine kommunale Familienbildungseinrichtung der Stadt Stuttgart.

 

 

 

 

Filzen mit Petra Dechene

7. Oktober 2017
15:00bis18:00
8. Oktober 2017
10:00bis13:00
14:00bis18:00


Eine Tasche, ein Herz für die beste Freundin, kleine Tiere, Haarschmuck, Filzlandschaften, Glückspilze, alles kann in diesem Kurs entstehen.

filzen1filzen2


© Antje Fydrich

Samstag, 7. Oktober 2017
15.00 Uhr – 18.00 Uhr, Unkostenbeitrag 15,- Euro

Sonntag, 8. Oktober 2017
10.00 Uhr – 13.00 Uhr, Unkostenbeitrag 15,- Euro
14.00 Uhr – 18.00 Uhr, Unkostenbeitrag 20,- Euro

Für Kinder ab ca. 5 Jahren, Kinder bis 7 Jahren bitte in Begleitung eines Erwachsenen.

Materialkosten nach Verbrauch. Bitte ein Handtuch mitbringen!

Anmeldung erforderlich: kurse@eltern-kind-treff.de oder Tel. 0711/735 47 82

Offener Treff – Türkischer Nachmittag

22. September 2017
15:00bis18:00

Hoş geldin!

Heute wird uns Filiz mit einem türkischen Kaffeenachmittag verwöhnen!


Wer schon immer einmal einen Çay - den türkischen Schwarztee - oder einen echten Kahve aus Mokka probieren wollte, hat nun die Gelegenheit dazu! Außerdem gibt es türkische Spezialitäten.

glass of Turkish tea and kettle isolated on white



©Africa Studio-Fotolia.com

Einfach vorbeikommen, wir freuen uns auf Euch!

Ein besonderes Angebot der MüZe!

KREATIVES IM BABY-TREFF

21. September 2017
09:30bis11:00

Katharina macht mit euch Rutsche-Socken für eure Kinder.


©privat-Katharina Fritz

 

Die MüZe bittet um einen Beitrag von 3,00 Euro pro Termin.

Einfach vorbeikommen und mitmachen.

 

 

 

 

ABENTEUER ERZIEHUNG – GRENZEN SETZEN

25. Juli 2017
09:30bis11:00

Vortrag im Rahmen des Türkischen Baby-Treffs: Kleine Kinder wollen alles entdecken und ausprobieren. Für diese Entdeckungstour brauchen sie aber auch einen sicheren Rahmen. Eltern sind bei diesem Wechselspiel zwischen Entdecken und behütet sein oft sehr gefordert. Wo und wie setze ich Grenzen, an denen mein Kind selbständig und behütet wachsen kann?

Birgit Ertl, Dipl.-Pädagogin, langjährige Spielraumleiterin, Ausbilderin für ErzieherInnen.

©Konstantin Yuganov-Fotolia.com

 

Einfach vorbeikommen!

Die MüZe bittet um einen Beitrag von 3,00 Euro pro Termin.

Mit freundlicher Unterstützung des Elternseminars der Stadt Stuttgart. Das Elternseminar ist eine kommunale Familienbildungseinrichtung der Stadt Stuttgart.

 

ABENTEUER ERZIEHUNG – RHYTHMEN UND RITUALE

11. Juli 2017
09:30bis11:00

Frau Maier kommt in den Türkischen Baby-Treff: Es findet eine Gesprächsrunde mit individuellen Fragestellungen zum Thema 'Elternrolle' und die Bedeutung von Rhythmen und Ritualen im Alltag für die kindliche Entwicklung statt.

Frau Maier arbeitet in der Pflegerischen Elternberatung des Olgahospitals als Familienkinderkrankenschwester.

©Romolo Tavani-Fotolia.com

 

Einfach vorbeikommen!

Die MüZe bittet um einen Beitrag von 3,00 Euro pro Termin.

Mit freundlicher Unterstützung der Olgäle Stiftung für das kranke Kind e.V.

 

Seite 1 von 712345...Letzte »