Corona – spezielle Angebote

Endlich ist es soweit und wir können - unter besonderen Bedingungen – wieder öffnen.

Ab dem 20.07.2020 öffnen wir

Montag von 15.00 Uhr – 17.00 Uhr

Mittwoch von 9.00 Uhr – 11.00 Uhr und

Freitag von 9.00 Uhr – 11.00 Uhr.

Es gibt dieses Jahr keine Sommerschließung!

Leider kann ein Besuch nur noch gegen verbindliche Voranmeldung unter E-Mail: info@eltern-kind-treff.de oder Telefon 0711/7354782 statt finden, auf Grund der Abstandsregeln. Da wir nur 5 Personen/Personengemeinschaften gleichzeitig in die MüZe lassen können, bitten wir Euch angemeldete Termine einzuhalten oder rechtzeitig abzusagen, damit wir einer anderen Familie die Gelegenheit geben können.

Zum Schutz unserer Gesundheit gilt in der MüZe folgendes:

  • Besonders gefährdete Kinder und Erwachsene mit Vorerkrankungen, wie z.B. Erkrankungen der Lunge, Mukoviszidose, immunsupressive Therapien, Krebs, Organspenden o. ä. sind grundsätzlich vom Besuch der MüZe ausgeschlossen.
  • Eine Teilnahme von Kindern und Erwachsenen mit Erkrankungssymptomen ist nicht möglich.
  • Es ist ein Datenschutzblatt auszufüllen mit euren Kontaktdaten.
  • Beim Betreten der MüZe müssen die Hände desinfiziert werden.
  • In der MüZe besteht, für Personen über 6 Jahre, die Pflicht zum Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes.
  • Bitte achtet in der MüZe auf den Mindestabstand von 1,5 m zwischen den Erwachsenen.
  • Unser Café-Bereich hat geöffnet. Wir freuen uns sehr euch warme und kalte Getränke und Kleinigkeiten zum Essen anbieten zu können. Der Verzehr von eigenen Lebensmittel, außer Babynahrung, ist nicht gestattet.
  • Wir tauschen unser Spielzeug nach jedem Besuch aus. Das benutzte Spielzeug geht nach eurem Besuch in Quarantäne.
  • Bringt bitte zum Wickeln eine eigene Unterlage und eine Abfalltüte für die Windel mit. Bitte beides wieder mitnehmen.

Bitte lasst Euch von den Vorgaben nicht abschrecken! Wir machen es uns trotzdem nett. Wir freuen uns auf euch.

Glücksstein-Aktion:

©privat - Katharina Fritz

Sammelt beim Spazieren gehen Steine, malt sie zu Hause an und legt sie in die Kiste vor der MüZe. Wir stellen die vielen kleinen und großen Kunstwerke in unserem Schaufenster aus

Wichtige Hilfstelefonnummern:
Corona Hotline 116 117
Corona Bürgertelefon Stadt Stuttgart 0711/216-88888
0711/216-88688
"Nummer gegen Kummer" für Kinder/Jugendliche 116 111
Elterntelefon 0800 111 0550
Pflegetelefon 030 2017 9131
Hilfetelefon ‚Schwangere in Not‘ 0800 404 0020
Hilfetelefon ‚Gewalt gegen Frauen‘ 0800 011 6016

Internetplattform für Engagierte in Stuttgart:
https://corona-engagiert.stuttgart.de/
Engagierte Einzelpersonen, Gruppen und Initiativen können Hilfsangebote an corona-engagiert@stuttgart.de oder 0711 216-88588 (unter der Woche) melden.

Interessante Links:
Über die Lage und Maßnahmen in Baden-Württemberg
https://www.baden-wuerttemberg.de/de/service/aktuelle-infos-zu-corona/aktuelle-corona-verordnung-des-landes-baden-wuerttemberg/

Über die Lage und Maßnahmen in Stuttgart
https://coronavirus.stuttgart.de/?plist=homepage

Die lokale Wirtschaft, insbesondere Einzelhandel und Gastronomie, leidet schon jetzt enorm unter den Folgen der Einschränkungen und reagiert mit neuen Konzepten. Deshalb sollten wir alle die Angebote aus unserem Stadtbezirk nutzen, egal ob bei der Abholung des Mittagessens, der Lieferung von Getränken oder den alltäglichen Besorgungen. Der Verbund Vaihinger Fachgeschäfte informiert auf facebook.com/vaihingenaktiv und der Bund der Selbstständigen auf seiner Internetseite bds-vaihingen.de über die Möglichkeiten.

Der Anrufbeantworter im Büro unter 0711/735 47 82 ist jederzeit erreichbar und wird regelmäßig abgehört. Wir melden uns dann gerne auch außerhalb der Telefonsprechstunden bei euch. Oder schreibt uns gerne eine Mail an Info@eltern-kind-treff.de.