Vortrag: Zucker und Fett – Fallen in Lebensmitteln.

22. November 2016
09:30bis11:00

zucker_fett


©Fischer Food Design -Fotolia.com

Ein Leben ohne Süßes und Snacks ist für Viele kaum vorstellbar. Doch auch wer bewusst auf Zucker in Lebensmitteln verzichten möchte, tut sich schwer. Wer achtet beim kurzen Blick auf die Zutatenliste darauf, dass Süßmacher oft mehrere Namen tragen können? Und wer hätte geahnt, dass selbst ein Müsli mit der Aufschrift „ohne Zuckerzusatz“ bei näherem Hinsehen unliebsam hohe Zuckergehalte aufweisen kann? Unerfreulich sind auch die hohen Fettgehalte vieler Snacks, wie Chips und Schokoriegeln. Gibt es dazu Alternativen?
Gerne dürfen Sie dazu ihre eigenen Lebensmittel und Getränke mitbringen, um zu schauen mit welchem Gehalt an Zucker und Fett diese zu ihrer alltäglichen Ernährung beitragen.

Ein Vortrag der Verbraucherzentrale Baden-Württemberg.

Einfach vorbeikommen!
 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden. Hinweise, wie du Cookies blockieren kannst, findest du in der Datenschutzerklärung dieser Website.

Schließen