Abenteuer Erziehung: Suchtvorbeugung im Kleinkindalter

18. Februar 2014
20:00bis21:30

Kinder stark machen - Suchtvorbeugung im Kleinkindalter

Sucht
 


©Petair-Fotolia.com


Von klein auf wachsen unsere Kinder mit Ersatzbefriedigungen und
Abhängigkeiten auf. Bonbons, Schokolade oder Gummibären als Ersatz für Zuwendung, Nähe und Aufmerksamkeit können Wegweiser in ein abhängiges Leben sein.

Was haben Schnuller, Süßigkeiten, Fernsehen, Fast Food und Konsum mit Sucht zu tun?

Wo begegnen Kinder potenziellen Suchtmitteln im Alltag?
Was brauchen Kinder für eine gesunde Entwicklung?

Ein abendlicher offener Austausch mit Frau Burkhardt,
Dipl. Sozialpädagogin über alltägliche Situationen mit Kindern.

Keine Anmeldung erforderlich, einfach vorbeikommen!

Die Kosten der Veranstaltung trägt das Elternseminar der Stadt Stuttgart.